Einfach Bilder – Winter – und ein Tal ohne Stromleitungen

In der Rubrik „einfach Bilder“ zeigen wir euch Fotos ohne große Infos und Texte dazu – es geht einfach um schöne Bilder. Natürlich gibt’s Ortsangaben und Zusatzinfos, wie etwa Caches oder Interessantes, aber es gibt keine lange Geschichte oder jede Menge Links dazu. Einfach nur schöne Fotos aus unserem Leben…

Wenn man so durch die Gegend fährt, kann man den Eindruck bekommen, dass es zwei Dinge gibt, die man überall sieht: Straßen und Stromleitungen. Entlang eines jeden Flusses, in jedem Tal, meistens beides. Wenn man in Nabburg von der Autobahn mal runter fährt, ein paar mal rechts und links abbiegt, kommt man nach Diendorf und von dort in ein Tal, in dem es zumindest keine Stromleitung gibt. Und an einem so herrlichen Wintertag, wie dieser Dienstag einer war, kann man eigentlich nur ein paar Fotos schießen…

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*