Das Tal, in dem das Wasser tost – der Doost

Einen der ersten schönen und warmen Frühlingstage mussten wir nutzen, um etwas raus zu kommen. So ging es in den Doost – zwischen Neutstadt und Floss. Es war zwar schon spät – kurz vor Sonnenuntergang – und im Wald wurde es schon düster, aber gerade dann wirkt dieser Ort besonders…

Ein paar Infos dazu findet ihr hier: GeoPark Bayern

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*